Nebst diversen Dienstleistungen, wie wöchentlicher Grundversorgung, bieten wir für unsere DaN-Klient*innen jährlich eine besinnliche Weihnachtsfeier an. Alle Kinder dürfen sich auf einem Zettel ein «angemessenes» Geschenk wünschen, welches wir dann an der Feier übergeben. Mit diesem Crowdfunding möchten wir die Schwächsten, eben die Kinder, die von der Armut der Eltern hart betroffen sind, in den Mittelpunkt stellen und ihnen die Weihnachten mit Geschenken ein wenig versüssen.

READ MORE

Problem We Are Trying to Solve

Unglücklicherweise trifft die Corona-Krise genau diejenigen am stärksten, die bereit zuvor mit Armut und sozialem Ausschluss konfrontiert waren. Wir befinden uns in einer neuen Welt – und stehen vor neuen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Wir, Mitglieder*innen des Vereins Dienst am Nächsten, fühlen uns für unsere DaN- Klient*innen verantwortlich und bleiben innovativ, kreativ und vor allem positiv. Unser oberstes Ziel ist und bleibt es, möglichst vielen der armutsbetroffenen Menschen zur Hilfe zu kommen. So bieten wir unseren 380 registrierten Klient*innen diverse kostenlose Dienstleistungen an, beispielsweise eine wöchentliche Abgabe von Lebensmitteln, aktive Mitwirkung bei Wohnungssuche oder Bewerbungen, Vermittlung und Begleitung bei Behörden, Finanzberatung und vieles mehr.

Darüber hinaus planen wir seit zehn Jahren eine besinnliche Weihnachtsfeier, welche für die Kinder eine mit Freude erfüllte Zeit sein soll. Denn armutsbetroffene Kinder sind der Situation ihrer Eltern enorm und hilflos ausgesetzt.


How We Are Going To Do It

Es liegt uns viel daran, die Weihnachtstimmung in die Herzen unserer Klienten und Klientinnen zu tragen und ihre Sorgen für eine Zeit aus den Gedanken zu verbannen – dies im Rahmen einer Weihnachtsfeier mit köstlichen Leckereien, Gesang und friedlichem Beisammensein. Besonders ausländische Menschen erleben in Form des Weihnachtsfestes einen wichtigen Bestandteil unserer christlichen Kultur.

Teil dieser Kultur ist es sich an Weihnachten mit kleinen oder grossen Aufmerksamkeiten zu beschenken. Dies wollen wir die Kinder unbedingt erleben lassen – weshalb sie sich im Vorhinein etwas wünschen dürfen. Die Geschenke sollen praktisch sein und Spass machen, beispielsweise die Kinder zur Bewegung animieren oder die Teamfähigkeit fördern. Bisher gab es jegliche Indoor- und Outdoor-Spielsachen, hin und wieder mal auch ein Fahrrad.


Who Benefits

Die Geschenke sind für Mädchen und Buben aller Nationalitäten und Religionen, die hier in der Umgebung Basel leben und deren Familien mit finanziellen Nöten zu kämpfen haben. Als schwächstes Glied unserer Gesellschaft sind Kinder enorm schutzbedürftig. Es ist daher unsere Pflicht uns um sie zu sorgen und ihre Gesundheit sicherzustellen. Das physische ist dabei genauso wichtig wie das seelische Befinden!


Long Term Impact

Die Feier ermöglicht den Familien ein wertvolles Zusammenkommen, wo viel Frieden und Liebe verspürt wird. Dies ist für die Entwicklung der Kinder notwendig, denn der alltägliche Stress färbt unterbewusst enorm auf sie ab.

Für die Kinder bedeutet dieses Geschenk nicht nur eine riesengrosse Freude, sondern es gibt ihnen auch ein Gefühl der Zugehörigkeit in unserer Gesellschaft. Beispielsweise dann, wenn Kamarad*innen in der Schule von ihren Feiern und Geschenken erzählen.


What We Need To Do

    Mit einem Budget von CHF 3'500 ist es uns möglich die sehnlichsten Wünsche der Kinder zu erfüllen. Erwecke Deinen Weihnachts-Geist, und agiere mal als Christkind oder doch als Weihnachtsmann durch dieses Crowdfunding.
    DaN Basel bedankt sich von ganzem Herzen!


UN Sustainability Goals Supported

I care for you

Andy Schäppi Dienst am Nächsten

Dienst am Nächsten

 

Related Projects

Project Goal Open
3'500
Target: CHF 3'500
Raised: CHF 390

Time Remaining : 47 Days
Fund Project

Rewards

  • img
  • img
  • img
  • img

    +1

Start a Campaign
Champions

    No Campaigns started.

Supporters
  • Anonymous

    CHF 50

  • Urs

    CHF 20

  • Alberio

    CHF 30

View all