We are pleased to work with Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhund

Below is an overview of the projects we are supporting on the platform, their status as well status updates for projects that have been funded

Active Projects

Funded Projects

No projects have been fully funded yet.

Successfully Completed Projects

None of the funded projects have reached their targets yet. The NPO's will provide status updates in due time.

Status Updates

2
Projects
464
Supporters
39'701
RaisedCHF

About the Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhund

Overview

Unsere Hunde im Einsatz - Über 160 Blindenführhunde aus unserer Schule sind im Einsatz, 13 Assistenzhunde begleiten ihre Halter im Rollstuhl und 34 Autismusbegleithunde helfen Familien von Kindern mit Autismus. Mehr als 360 Sozialhunde-Teams besuchen ehrenamtlich Schulen, Heime, Spitäler, Sonderschulen, Behinderteneinrichtungen, etc. Blindenführhunde führen ihre Halter an Hindernissen vorbei, zeigen ihnen Fussgängerstreifen, Billettschalter, Sitzplätze und Verkehrsmittel und bringen sie so sicher ans Ziel. Assistenzhunde leisten Menschen im Rollstuhl wertvolle Hilfe im Alltag, sie heben Gegenstände auf, betätigen Lichtschalter oder helfen beim Auskleiden. Dank einem Autismusbegleithund kann ein Kind mehr Sicherheit, Geborgenheit und Freiheit erleben. Finanzierung Die Schule finanziert sich zu mehr als 80% durch Spenden, Legate und Erbschaften. Die Schweizerische Invalidenversicherung übernimmt die Kosten der Einführung beim Sehbehinderten und bezahlt der Schule für jeden im Einsatz stehenden Führhund eine monatliche Mietgebühr von zurzeit CHF 350.–. Weitere Mittel stammen aus dem Verkauf von Werbeartikeln aus unserem Shop. Die Schule bezieht keinerlei staatliche Subventionen. Kosten Die Gesamtkosten für einen Blindenführhund sind ca. CHF 65 000.–. Der Sehbehinderte bekommt den Hund kostenlos. Die Kosten werden von der Eidgenössischen Invalidenversicherung und – dank grosszügigen Spenden – von unserer Stiftung getragen.

Mission

Unser Ziel ist, so vielen Menschen wie möglich mit einem gut ausgebildeten und gesunden Hund zu mehr Mobilität, Unabhängigkeit und Lebensqualität zu verhelfen.

History

Die Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde in Allschwil bildet seit 1972 Blindenführhunde aus und betreut den blinden oder sehbehinderten Führhundehalter mit seinem Hund lebenslänglich. Seit 2012 bilden wir auch Assistenzhunde und Autismusbegleithunde aus. Zudem bieten wir seit vielen Jahren die Ausbildung für Sozialhunde-Teams an.

Contact Us

Markstallstrasse 6, Allschwil, Allschwil, Switzerland, 4123

UN SDGs we support